090825Krafwerk3Moorburg - Ein mächtiges Stahlskelett erhebt sich neben den hohen Treppenhäusern auf der Vattenfall-Baustelle in Moorburg. Es ist die die Aufhängung für einen der beiden Kessel, in denen einmal durch die

 Verbrennung von täglich bis zu 5000 Tonnen Kohle 620 Grad heißer Wasserdampf erzeugt wird, der dann die Turbinen antreibt, die den Strom erzeugen. Mit der Stahlkonstruktion ist auch der zweite Bauabschnitt weithin sichtbar. Eine weitere, ebenfalls 99 Meter hohe Halterung für den zweiten Kessel wird noch im Herbst entstehen. (dl) 

090825Kraftwerk4  090825Kraftwerk2 090825Kraftwerk1