110617HalleWilhelmsburg - Kraftakt an der Straße Eversween. Gleich zwei große Telekräne waren nötig, um die tragenden Teile einer zukünftigen Halle zu versetzen. Dort sollen einmal bis zu 10.000 Tonnen Streusalz oder Düngemttel eingelagert werden.

"Die Nachfrage nach solchem Lagerraum ist mittlerweile enorm hoch", sagt Horst Hagel, der rund drei Millionen Euro in das Projekt investiert. Außerdem soll neben der Halle ein Silo entstehen. zv