Harburg - Mit einem bunten Programm will die Sparkasse Harburg-Buxtehude in den kommenden Monaten ihre 175jähriges Bestehen feiern.

Dabei wird die Zahl 175 immer eine Rolle spielen. Beispielsweise soll es in jeder Filiale rund gehen. Mit Drniks for free (alkoholfrei) und Currywurst mit Pommes für 1,75 Euro. Oder es gibt Gewinnspiele und Aktionen für Bauherrn, Konfirmanden oder junge Familien, bei denen es um Gutscheine, Spareinlagen oder attraktive Zinsen geht. Kulturell werden Schüler eingebunden, die mit dem Weltklasse-Pianist Haiou Zhang an Schulen und den großen Filialen Konzerte geben. Der Abschluss wird ein Empfang in Buxtehude sein, der am 18. Oktober stattfindet. Tagsüber als Tag der offenen Tür  mit Kunden und Interessierten. abends mit geladenen Gästen.

Richtig tief in die Schatulle greift die Sparkasse Harburg-Buxtehude, um im Jubiläumsjahr Stiftungen zu unterstützen. 1,75 Millionen Euro werden dafür bereitgestellt. Die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude wird eine Million Euro bekommen. Die Stiftung zur Förderung der Jugend in der Stadt Buxtehude, weiteres Geld gehen an die Stiftung der Kunststätte Bossard und an die Stiftung für Stifter.

Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen und Aktionen gibt es unter der eigens eingerichteten Seite www.feien-ist-einfach.de. zv