Finkenwerder - Freitag wird auch Airbus vom Streik der IG Metall betroffen sein. Gewerkschafter wollen dann die Zufahrten zum Werk sperren. Die Betriebsleitung

hat für diesen Tag das Werk zwar geschlossen. Die Polizei befürchte dennoch, dass viele Mitarbeiter nicht auf das Airbus-Gelände kommen und es deshalb bereits von Freitag, 5 Uhr, bis Samstag, 5 Uhr,zu "erheblichen Verkehrsbehinderungen auf den öffentlichen Straßen in Finkenwerder, Neuenfelde und Cranz" kommt.

Die IG Metall fordert für die rund 140.000 Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie sechs Prozent mehr Lohn. Außerdem will die Gewerkschaft das Recht für einzelne Beschäftigte durchsetzen, die Arbeitszeit bei teilweisen Lohnausgleich durch die Arbeitgeber vorübergehend zu verkürzen.