160526WVFinkenwerder - Abstecher des Wirtschaftsvereins in das ZAL TechCenter auf der Rüschhalbinsel. Seit Anfang Januar ist der futuristisch wirkende, 26.000 Quadratmeter großen Bau

bezogen. 84 Millionen Euro wurden allein in das Gebäude investiert, an dem Airbus, die Stadt, Lufthansa Technik, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und mehrere Hochschulen, darunter die Technische Uni in Harburg beteiligt sind. Was sich hinter der silber-glänzenden Fassade versteckt, erklärte Geschäftsführer Roland Gerhards den Teilnehmern. Es ist, einfach gesagt, so etwas wie die TuTech oder der hit-Technopark - nur eben auf die Luftfahrtindustrie zugeschnitten. Und die ist in Hamburg mittlerweile eine große Nummer, auch wenn sie im Schatten des übermächtigen Hafens manchmal nicht so richtig wahrgenommen wird. Hamburg ist, nach Seattle in den USA und Toulouse in Frankreich, weltweit der drittgrößte Standort für zivile Luftfahrttechnik.

Das ZAL TechCenter soll Firmen der Branche ein Netzwerk der kurzen Wege und im Verbund Möglichkeiten bieten, die sie allein nicht stemmen würden. Dazu gehören beispielsweise speziell ausgestattete Räumlichkeiten für Tests, die für eine Firma allein zu teuer wären. Als zusätzlicher Anreiz sitzen auch die Big-Player mit im Gebäude. Die können dafür die Newcomer frühzeitig an sich binden. Interessant ist auch die finanzielle Seite. Gewinn aus der Vermietung wird wieder in das Gebäude investiert. Sollte es zu Verlusten kommen, gleichen das die großen Teilhaber aus.

160526Mahn
Martin Mahn, Geschäftsführer der TuTech. Foto: zv

Ganz nebenbei hat Martin Mahn, Geschäftsführer der TuTech bei der Veranstaltung gepunktet. Er leitete von der Seite des Wirtschaftsvereins die Veranstaltung, weil kein Vorstandsmitglied dabei war. Einhellige Meinung: Das hat er bemerkenswert gut gemacht. Damit hat er sich auch in der Praxis für den Posten eines Vorstandsmitglieds beim Wirtschaftsverein empfohlen, den er bekommen soll. zv

Veröffentlicht 26. Mai 2016

160524WV01.JPG160524WV02.JPG160524WV03.JPG160524WV04.JPG160524WV05.JPG160524WV06.JPG160524WV07.JPG160524WV08.JPG160524WV10.JPG