090624Rueckert14Neuland - Grundsteinlegung am Neuländer Kamp. Dort entstehen für die 103 Jahre alte Harburger Traditionsfirma Lengemann & Eggers auf 600 Quadratmeter Büro- und Lagerräume. Baudezernent Jörg Penner unterstrich die Bedeutung der privaten Investition in dieser wirtschaftlich schwierigen Zeit. Investoren sind Arnold Rückert, gleichzeitig Inhaber von Lengemann & Eggers, und sein Sohn Lars. Sie  mauerten am Mittwochvorittag die kupferne Zeitkapsel, in der sich aktuelle Zeitungen, die gehaltenen Reden, mehrere Münzen und die Visitenkarten der Gäste des feierlichen Baubeginns befinden. Das 600 Quadratmeter große Gebäude, eine Stahlhüllenkonstruktion, soll im Oktober fertig sein. Dann werden die 25 Mitarbeiter des Fachbetriebs für Heizungs- und Sanitärtechnik dort einziehen. (zv)