150723StripHarburg - Absoluter Ausnahmezustand im Harburger Cinemaxx: Profi-Stripper Andre Lamar hatte sich für die Ladies Night angekündigt, um bei der Vorpremiere der

Stripper-Komödie Magic Mike XXL die Stimmung anzuheizen. Rund 450 Besucherinnen wollten sich diese Show nicht entgehen lassen.

Die Ladies Night im Harburger Cinemaxx ist bereits von Haus aus ein Kino-Event mit vielen Extras. Doch die Veranstaltung am Mittwochabend hatte es wirklich in sich: Bereits vor dem Film herrschte großes Gedränge im Foyer und es bildeten sich lange Schlangen am Tresenbereich, denn vor dem Film wollten sich die Damen natürlich mit spritzigem Prosecco zum Nulltarif versorgen.

Dann war es endlich soweit: Stripper Andre Lamar von den Hamburg Dreamboys betrat den Saal. Ganz cool in US-Polizei-Uniform, mit dunkler Sonnenbrille und Schlagstock ging er sofort auf Tuchfühlung bei den Ladies. Stück für Stück und äußerst gekonnt packte er seinen muskelbepackten Body langsam aus.

Dabei holte er sich auch Verstärkung aus dem Publikum auf die Bühne oder trieb mit den Ladies in der ersten Kinoreihe seine heißen Spielchen. Und das kam sehr gut an: Die 450 Ladies waren total aus dem Häuschen! Mit Sicherheit wird diese Ladies Night noch lange für Gesprächsstoff sorgen . . .

Der nächste Männerabend und die nächste Ladies Night im Harburger Cinemaxx stehen gemeinsam am Mittwoch, 12. August, auf dem Programm. Ab 20 Uhr werden die Filme "Codename U.N.C.L.E." (für die Männer) gezeigt und "Dating Queen" (für die Ladies) gezeigt. (cb)