150711StudwerkHarburg – Wohnraum für 170 Studenten mit integrierter Feuerwache für die FF Harburg und ein angrenzendes Pflegeheim für Senioren sollen am Helmsweg Ecke Bleicherweg gebaut

werden. Dazu haben Bezirksamtsleiter Thomas Völsch, Baudezernent Jörg Heinrich Penner und Dietrich von Stemm, Geschäftsführer des Investors, der Hanseatischen Bau Konzept (HBK), jetzt einen städtebaulichen Vertrag unterzeichnet. Ursprünglich sollten auf dem Gelände 350 Appartement für bis 700 Studenten entstehen. Das hatte der bereits im Mai 2013 in der Bezirksversammlung vorgestellte Plan vorgesehen. Der wurde geändert - offenbar weil die Finanzierung nicht so klappte, wie gewünscht. Unter anderem wird das Projekt nicht vom Studentenwerk gefördert. zv

veröffentlicht 11. Juli 2015

Artikel vom Februar 2013