150707KingMarmstorf - Jetzt regiert "der fröhliche Sylter" in Marmstorf: Helmut Franke schoss beim Marmstorfer Vogelschießen den Vogel ab und wurde am Montagabend

feierlich zum neuen Regenten des 1897 gegründeten Schützenvereins proklamiert. Damit löst er seinen Vorgänger Rainer Kurda ab, der gemeinsam mit seinen Adjutanten Michael Pahlke und Kalle Taudien ein tolles Königsjahr hinlegte.

Helmut Franke wurde in Westerland auf Sylt geboren und ist zugleich seit 2013 Vorsitzender des SV Marmstorf. Franke legte bereits zum dritten Mal auf den Königsvogel an. Nun hat es nach dem 856. Schuss am Montag um 16:53 Uhr geklappt. Mit ihm freut sich seine Königin Anke, mit der er seit 30 Jahren verheiratet ist und die bereits selbst schon einmal Damenkönigin des Vereins war. Die beiden haben zwei Kinder und drei Enkelkinder.

150707KingQ1

Jürgen Tscherny (links) und Horst Heinrici nehmen Helmut Franke in die Mitte. Foto: cb

Als Adjutanten werden ihm die ehemaligen Majestäten Jürgen Tscherny (1. Schriftführer und amtierender Vizekönig des Vereins) und Horst Heinrici (Schatzmeister des Vereins) zur Seite stehen.

Damenkönigin wurde Gisela Culinovic, "die Geschmeidige". Sie ist seit zwei Jahren im Verein und beruflich als Busfahrerin bei der HHA im Einsatz. Ihre Adjutanten sind Hildegard Nolting und ihre Vorgängerin Elina Döscher.

Jugendkönig wurde Julian Siebert, der 14-Jährige ist seit einem Jahr im Verein. Neue Kinderkönige wurden Niklas Pingel (11) und Lilly Bouthly (8). (cb)