150611SonneHarburg - Jetzt gibt die Sonne richtig Gas: Bei super Temperaturen und Sonne satt, wollte am Donnerstag jeder am liebsten seine Zeit im Freien verbringen. Das

Beste: Wir können uns über den zweiten heißen Freitag in Folge freuen. Hoch "Xenia" beschert uns viel Sonne und Temperaturen von bis zu 26 Grad. Bis zu 17,5 Sonnenstunden sind an diesem schönsten Tag der Woche möglich.

Allerdings hält die Schönwetter-Phase nicht lange an: Zum Wochenende gewinnt Tief "Michel" immer mehr Einfluss auf unser Wetter und trübt den Himmel. Für Sonnabend sagen die Meteorologen sogar Gewitter, teils mit Sturmböen und Starkregen voraus. Am Sonntag soll sich das Wetter zum Glück wieder beruhigen und es wird wieder heiter.

150611SonneQ1

Chillen am Elbstrand: Bella brachte ihre Hündin Leyla mit. Foto: cb

Also: Wer kann, sollte am Freitag die Sonne genießen und die Zeit im Freien verbringen. Bereits heute lockten Elbstrand, Außenmühle, Wasserskianlage, Eisdielen und Cafes die Menschen in Scharen an.

150611SonneQ2

Bei schönem Wetter ein Traum: Die Außenmühle. Foto: cb

Richtig gemütlich hatten es sich Omar und Eaven am Finkenrieker Elbufer gemacht: Unter einem Sonnenschirm genossen die beiden mitgebrachte Speisen und Getränke und genossen den Tag mit Blick auf die Süderelbe. "Wenn das Wetter passt und wir Zeit haben, kommen wir gern hierher", verrieten die Männer.

Die 23-jährige Bella kam mit ihrer Chihuahua-Hündin Leyla zum Chillen an den Elbstrand und ließ sich die Haut auf die Sonne scheinen. "Bei diesem Wetter ist es hier einfach super", sagte die junge Frau. (cb)