150609ZOBHarburg - Kontrolle der Fahrkarten an den großen Haltestellen Hamburgs. Harburg schnitt dabei gut ab. 0,8 Prozent der am ZOB am Harburger S-Bahnhof kontrollierten

Fahrgäste hatten kein gültiges Ticket dabei. Das ist deutlich unterdurchschnittlich und das positivste Ergebnis an den Kontrollstellen innerhalb der Stadtgrenzen. Insgesamt war bei der Großkontrolle ein "Schwarzfahrerdurchschnitt" von 2,2 Prozent festgestellt worden. Die meisten Schwarzfahrer wurden in Othmarschen mit 4,8 Prozent und in Bergedorf mit 3,1 Prozent festgestellt. Insgesamt waren im Rahmen der Aktion 15.715 Fahrgäste kontrolliert worden. dl