150602WittkaHarburg - Die Harburger Innenstadt kann sich auf einen neuen Pop-Up Store freuen: Für drei Monate wird die Modemarke zero in den Harburg Arcaden einen Outlet

-Store eröffnen. "Shopping-Begeisterte müssen sich also beeilen, wenn sie sich die Prozente auf eine tolle Auswahl an Hosen, Shirts, Kleider, Blusen oder Jacken sichern wollen", sagt Melanie Wittka, Centermanagerin der Harburg Arcaden.

Der Store zero Outlet im Erdgeschoss der Arcaden wird am Mittwoch, 3. Juni, eröffnet. Wittka: "Zero gehört zu den führenden Fashion-Marken Deutschlands mit zwölf Kollektionen jährlich".

Die Anmietung der Fläche erfolgte auf Initiative des Vermietungsspezialisten Norbert Radszat vom BID Lüneburger Straße. Centermanagerin Melanie Wittka von den Harburg Arcaden konnte die gewünschte Flächengröße bieten und machte mit zero den Vertrag perfekt.

Bisher gibt es in Deutschland nur ein weiteres zero Outlet sowie den Factory Store in Bremen. Dieser wurde im Jahr 2014 von „Schnäppchenführer“ und der Online-Plattform www.factory-outlets.org auf Platz 3 der besten Outlets in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewählt. (cb)