150122HeimfeldHeimfeld - Am Sonnabend, 30. Mai, verwandelt sich Heimfeld wieder in eine bunte Festmeile: Von 14 bis 20 Uhr wird auf der Friedrich-Naumann-Straße und der

Woellmerstraße das traditionelle Stadtteilfest Heimfeld gefeiert.

"Viele, Heimfelder, verschiedene Gruppen und viele Institutionen haben tolle Sachen organisiert. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen. Lassen Sie sich überraschen", sagt Britta Blinkmann vom Treffpunkthaus Heimfeld gegenüber harburg-aktuell.

Das Bühnenprogramm ist bunt bestückt: Auf der Hauptbühne wird unter anderem die Big-Band der TU-Harburg auftreten. Außerdem steht die Band der Fachschule für Sozialpädagogik, Kinder und Eltern der Musikgruppe auf der Bühne. Mit dabei sind die „Kleinen Entdecker“ aus dem Treffpunkthaus, der Chor "SuperSonic", Peter Kelm und der Posaunenchor.

150122Heimfeldquer

Das Heimfelder Stadtteilfest von oben. Foto: pr


Am Abend heizen uns die Bands „In2Pieces“ und „Reagaedemmi" ein. Turnerische und tänzerische Einlagen geben die "Flying Kids & Jumping Boys", die Kita Bissingstraße, die Cheerleaders vom HTB, die indische Tanzgruppe und die Tanzgruppen vom Kindertreff und HTB. Auch der Umsonstladen hat ein bunt bestücktes Bühnenprogramm vorbereitet.

Beim Kinderprogramm gibt es zahlreiche, überwiegend kostenfreie Highlights der etwa 25 am Festtag beteiligten Institutionen, wie etwa Kistenklettern, Rollenrutsche, Kinderschminken, Mooncarbahn, Breakdance-Workshop, Dosen werfen, Baby-Beach-Club, Arbeiten mit Soft-Ton, Knautschbälle basteln, Schachturnier…und vieles mehr.

An diesem Tag wird selbstverständlich auch an vielen Ständen für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Eine weitere Attraktion ist der riesige Flohmarkt. Interessierte Flohmarkthändler – nur private, keine kommerziellen Anbieter - müssen sich für einen Flohmarktstand anmelden. Ein Standplatz von vier Meter Länge kostet 8 Euro, die bei der Anmeldung gezahlt werden müssen. Am Dienstag, 19. Mai, von 18 bis 20 Uhr ist noch eine Flohmarkt-Stand Anmeldung im Treffpunkthaus Heimfeld möglich. (cb)