150508SegelHarburg – Hisst Sonnensegel hieß es am Freitag am Harburger Wochenmarkt. Knapp einen Monat später als im vergangenen Jahr wurden die roten,

dreieckigen Sonnensegel zwischen den Bäumen am 1973 eingeweihten Geschichtsbrunnen von Tisa von Schulenburg aufgezogen. Über Winter werden sie eingelagert. Die Schattenspender hängen jetzt wieder über den runden Tischen, die am Rande des Marktplatzes zum Verweilen einladen. Die Sonnensegel hatte das Bezirksamt vor zwei Jahren spendiert, als auch der Brunnen saniert wurde. zv

Veröffentlicht 8. Mai 2015