150507SGBauRönneburg - Strahlende Kinderaugen hat es am Donnerstag in der Musterwohnung von "Wohnen am Rönnebrger Park" gegeben: Stefan Heidtmann

, Geschäftsführer der SG Bau und Architekt Gerhard Schulenburg übergaben 5000 Euro an zwei benachbarte Kindertagesstätten. Wie berichtet entstehen an der Rönneburger Straße insgesamt 125 Eigentums- und Mietwohnungen.

Das Geld wurde bei der Feier des Richtfestes zum 2. Bauabschnitt und den beiden Firmenjubiläen gesammelt. Die Firma Schulenburg feierte ihr 30-jähriges Bestehen und die Firma SG Bau besteht in diesem Jahr seit 20 Jahren. "Wir haben bei den Feierlichkeiten eine große Spendenbox aufgestellt. Die Spenden unserer Geschäftspartner und Gäste haben wir aufgerundet, so dass wir jetzt einen Gesamtbetrag von 5000 Euro an die beiden benachbarten Kitas überreichen können", sagte Stefan Heidtmann gegenüber harburgt-aktuell.

150507SGBauquer

Kita-Kinder und Erwachsene strahlten bei der Spendenübergabe um die Wette. Foto: cb


 

Und Architekt Gerhard Schulenburg ergänzt: "Wir wollten, das dieses Geld sozialen Einrichtungen in direkter Nachbarschaft zugute kommt.  Wir haben uns für zwei Kitas entschieden, da an diesem Standort familienfreundliche Wohnungen entstehen."

Jeweils über 2500 Euro freuen sich jetzt die Kindertagesstätte Radickestraße und die Kita der Bugenhagen-Gemeinde. An der Radickestraße soll das Geld in die Gestaltung des Außengeländes fließen und für die Anschaffung neuer Kinderfahrzeuge verwendet werden. Die Evangelische Kita Bugenhagen plant mit dem Geld ein Projekt im Bereich Kunst & Kultur, das jetzt umgesetzt werden kann. (cb)