MetronomHarburg - Auch wenn die GDL streikt fahren die Züge des metronom weiter. Das Unternehmen ist nicht von dem Arbeitskampf betroffen. Auf der Strecke Cuxhaven – Stade –

Hamburg hält metronom mit den Zügen 83462, 83464, 83466 und 83468 zusätzlich an den S-Bahn-Halten in Neu Wulmsdorf, Fischbeck und Neugraben. Weitere Züge halten nach Bedarf und Rücksprache mit der S-Bahn Hamburg an den genanntenStationen. Fahrgäste sollten sich dennoch auf vereinzelte, leichte Verspätungen einstellen, da der gesamte Bahnverkehr durch einen Streik beeinträchtigt werden kann. Alle gültigen Fahrkarten des DB Fernverkehrs und DB Nahverkehrs werden je Strecke im metronom anerkannt.

Die S3 und S31 sind vom Streik betroffen. Für die Zeit des Streiks gilt ein Sonderfahrplan. Danach fahren die S-Bahnen bis einschließlich Freitag alle 20 Minuten. zv

Veröffentlicht 4. Mai 2015