140402FestHarburg - Am Dienstag, 5. Mai, wird's bei dem Fest unter dem Motto "Eine Bühne für Alle", bunt und laut in Harburgs City, in der Lüneburger Straße, am Herbert-Wehner-Platz

und rund um das Lüneburger Tor: Wenn leidenschaftliche Kulturschaffende mit und ohne Behinderung von 15 bis 20 Uhr auf und neben der Bühne ihre Talente zum Besten geben. Musik, Kunst, Sport und vieles mehr zum Sehen, Hören, Fühlen, Staunen und Selbermachen.

Auf dem Programm stehen Werner Pfeifer im Duett mit Thomas Gohr, türkische Musik von Derya Yildirim, Die Delta Doppelkorn Bluesband, The Living Music Box, die Mischa Gohlke Band feat. Katrin Wulf, Fußballkicker von den Elbe-Werkstätten in der Fußgängerzone, Fußballsoccer des HTB auf dem Herbert-Wehner-Platz, ein zauberhafter Clown für die Kleinen, Stelzenläufer in luftiger Höhe und viele kleine und große Überraschungen mehr.

"Wir freuen uns auf alle, die beim Bühnenfest am 5. Mai, dem Europäischen Gleichstellungstag für Menschen mit Behinderung, dabei sind", sagt Sabrina Wendt vom Veranstalter-Team, dem Treffpunkt Hölertwiete.  (cb)