150417BieneHarburg - Mit 25 großformatigen Fotos im Format 1 Meter mal 70 Zentimeter und zahlreichen Erklärungen, wird in den kommenden Wochen in den Harburg Arcaden auf

das Thema Bienen aufmerksam gemacht. Pünktlich zur beginnenden Saison der Blüten und Pflanzen präsentieren wir in allen Etagen der Harburg Arcaden faszinierende Fotos von Bienen in verschiedenen Lebenslagen. Von den beiden STERN Fotografen Heidi & Hans-Jürgen Koch wurden diese Bilder erstellt. Sie wollen auf die Gefährdung der Bienen aufmerksam machen und die Bedeutung für die Weltbevölkerung herausstellen. Ein Drittel der Nahrung der Welt beruht darauf, dass es die Bestäubung durch Bienen gibt. Ohne diese Bestäubungsleistung gäbe es kein Obst und Gemüse. Nach Rind und Schwein ist die Biene das drittwichtigste Haustier. Aber auch in der Forschung spielen die Bienen inzwischen eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Heidi und Hans-Jürgen Koch gehören zu den international besten und gleichzeitig ungewöhnlichsten Tierfotografen. Seit 20 Jahre ist das Paar auf die Realisierung außergewöhnlicher und anspruchsvoller Tier-Foto-Produktionen spezialisiert. dl

Veröffentlicht 17. April 2015