KaispeicherVeritaskai2Harburg - Zur Sandwich-Generation zählt man die Menschen, die Kinder und Eltern haben. Sie sind verantwortlich für die Erziehung, die Betreuung und den Unterhalt Ihrer

Kinder, tragen die Verantwortung für die Sorge und die Pflegeleistungen für Ihre älteren Angehörigen und müssen nicht zuletzt Ihre eigene Altersvorsorge zusätzlich absichern. Im Rahmen unserer Veranstaltung stellen Experten der Kanzlei SchlarmannvonGeyso am 23. April von 18 Uhr bis 20 Uhr die verschiedenen Problembereiche und Gestaltungsvarianten unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte vor. Besondere Erwähnung werden dabei auch typische „Gestaltungspannen“ in Verbindung mit dem beliebten „Berliner Testament“ und der „Vor- bzw. Nacherbfolge“ finden.

Dazu gibt es Kurzvorträge mit konkreten Beispielen und Fragestellungen. behandelt werden die Themen:

Kinder in der Ausbildung: Welche Rechte und welche Pflichten habe ich? Muss ich das zweite Studium meines 27-jährigen Sohnes in Sydney finanzieren? Was muss mein Sohn selbst beisteuern?

Pflegebedürftige Eltern im Heim: Welche Zahlungsverpflichtungen kommen auf mich zu? Gibt es Gestaltungsmöglichkeiten?

Wie schütze ich am besten mein Vermögen? Welche vermögensrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten habe ich in der Ehe und welche im Erbfall?

Im Anschluss werden Fragen beantwortet. Eine kleine Erfrischung steht bereit. Um eine Anmeldung zu der Veranstaltung wird bis zum 13. april unter der Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.

Die Veranstaltung findet in den Räumen der Kanzlei im Kaispeicher (Foto) am Veritaskai 3 im Binnenhafen Harburg statt. zv