150317KingSinstorf - Die Damenabteilung des Schützenvereins Sinstorf hat einen neue Damenkönigin. Die 67-jährige Ursula Reinholz holte am Sonnabend um 17:25 Uhr

den Rumpf des Holzvogels herunter und wurde zur Nachfolgerin von Leni Teschner proklamiert. Zu ihren Gegnerinnen im Schießstand gehörten Susanne Hoyer, Anne Schwieger und Brigitte Holtorf. Zu ihrer Adjutantin wählte sich die Königin Edda Fischbeck und hofft nun gemeinsam mit ihr auf ein schönes und erfolgreiches Königsjahr.

Die Reiseverkehrskauffrau gehört seit 1998 dem Schützenverein an und ist eine der erfolgreichsten Schützinnen in Sinstorf. Bereits 2007/2008 war Ursula Reinholz Damenkönigin. Den Titel Königin der Königinnen konnte sie sich bereits 2009/2010, 2011/2012 und 2012/2013 für sich gewinnen.

Aber nicht nur in ihrem Sinstorfer Verein ist die neue Damenkönigin erfolgreich. Auch bei dem Kreismeisterschaften und Rundenwettkämpfen im Harburger Umland konnte Ursula Reinholz bereits ihre Treffsicherheit beweisen. (cb)