150227VenskeHarburg - Politisches Kabarett vom Feinsten gibt es am Sonnabend, 7. März, im Harburger Rieckhof: Kabarett-Urgestein Henning Venske kommt für einen Auftritt nach

Harburg. Beginn ist um 20 Uhr.

Der mittlerweile 75-jährige Henning Venske hat in seiner langen Karriere zahllose Satiren, literarische Parodien und über 20 Bücher geschrieben. Nun hat der bissige Kabarett-Großmeister seine Biografie veröffentlicht: „Es war mir ein Vergnügen“.

Venskes Lebensweges ist eine Art Sittengemälde der Bundesrepublik und der Geschichte dieses Landes. Stets ist sein umfassendes künstlerisches Schaffen eine Reflexion auf die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse.

Aus der Fülle seiner Texte stellt er für sein neues Programm je nach Lust und Laune Texte zusammen. Und dass es dabei - wie man es von ihm gewohnt ist - nicht ohne schallende Ohrfeigen für die Mächtigen im Lande abgeht, darf man erwarten . . .

Die Eintrittskarten kosten 15 Euro zuzüglich Gebühren im Vorverkauf oder können über www.ticketmaster.de bestellt werden. An der Abendkasse kosten die Karten 18 Euro. (cb)