100225eisfreiHarburg - Auf dem Rathausplatz legen sich die städtischen Angestellten mächtig ins Zeug. Das Eis wird mit Salz porös gemacht, gelöst, zu Haufen aufgeschichtet und beseitigt. "Das ist eine Sondermaßnahme des Bezirks", sagt einer der Arbeiter. Der Platz wird so "Markt-fein" gemacht. Denn ab Montag werden dort für vier Wochen die Stände zu finden sein, die sonst auf dem Sand ihre Waren verkaufen. (dl)