150116Laden2Harburg - Der Pop-Up-Store "90 Tage" in der Bremer Straße 3 kann als voller Erfolg gewertet werden: Eigentlich sollte das Projekt bereits am 30. Dezember beendet

sein, doch aufgrund des großen Zuspruchs der Kunden, entschieden sich die 12 kreativen Frauen, in die Verlängerung zu gehen. Doch am Sonnabend, 31. Januar, ist definitiv Schluss, dann gehen bei 90 Tage endgültig die Lichter aus.

Wie berichtet hatten sich 12 kreative Frauen zusammengetan und verkauften in150116Laden dem eigentlich leer stehenden Laden ihre handwerklichen Produkte und Kunstgegenstände. Das Projekt war zeitlich auf drei Monate begrenzt. In wenigen Wochen ist auch die Verlängerung, bei der alle Frauen gemeinsam mitgemacht hatten, zu Ende.

"Das Projekt war für 90 Tage geplant und organisiert, und deshalb ist nun erstmal Schluss. Kann gut sein, dass wir irgendwann irgendwo wieder 'aufpoppen'", sagte Tanja Freitag gegenüber harburg-aktuell. Und: "Uns war vor allem wichtig zu testen, ob ein 'schöner Laden' mit hochwertigem Sortiment in der Harburger City angenommen wird. Und das wird er! Das haben wir ja nun gesehen." (cb)