150112MusikHarburg - Auch in diesem Jahr veranstalten Die Schwarze Sieben (AG Lightkultur, TU-Harburg) und contraZt e.V. (Umsonstladen-Harburg) wieder ein gemeinsames Musikfest

an der Technischen Universität Harburg. Am Sonnabend, 17. Januar, geben sich im Gebäude A der TU in der Schwarzenbergstraße 93 gleich fünf Bands und Singer/Songwriter das Mikro in die Hand. Und das Besondere: Der Eintritt ist frei.

Den Anfang macht um 19 Uhr Singer/Songwriter R.J Schlagseite. Für R.J.Schlagseite ist Musik150112Musik2 Lebensinhalt und Broterwerb zugleich: Er verkauft seine Platten selbst, spielt hier und da einen Auftritt, hin und wieder nimmt er Aufträge für Filmmusik an. Ab 20 Uhr steht Singer/Songwriter  Keldy & JP auf der Bühne. Die Zuschauer erwartet traditionelles "Liedermaching", bei dem die Message ganz klar im Vordergrund steht,.

Weiter geht es im Programm um 21 Uhr mit "Ash Cloud", die  Celtic Folk Punk spielen. Ab 22.30 Uhr kommt "Musik zwischen den Zeilen" mit der "option weg". Als letzten Programmpunkt  präsentieren die Veranstalter um 0.30 Uhr Punk -Rock mit der Band "Tischlerei Lischitzki". (cb)