141215DeepHarburg - Ein Deep-Purple-Abend der Sonderklasse steht Harburg am Sonnabend, 20. Dezember, bevor: Die nordhessische Deep-Purple-Tribute-Band „Purple“

kopiert ihre Vorbilder mit Verve und Akribie. Pünktlich zu Weihnachten treten sie wieder im Rieckhof auf. Den Support machen die Harburger Haushelden von der "Delta Doppelkorn Bluesband". Das Doppelkonzert beginnt um 20 Uhr.

Wer sie noch nicht kennt: Diese Band bringt die Deep Purple Klassiker so authentisch und gewaltig auf die Bühne, dass man bei geschlossenen Augen Zweifel bekommt, wer denn nun das Original ist. Zumindest im Norddeutschen Raum gibt es einfach nichts besseres, was Deep-Purple-Cover angeht.

Fazit: Dieser Konzertabend im Rieckhof ist ein Pflichtprogramm für Deep Purple und Delta Fans.  Eintrittskarten für diese Veranstaltung sind im Vorverkauf zum Preis von sieben Euro erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets zehn Euro. (cb)