141112KingSinstorf - Das Sinstorfer Königspaar Werner Mattfeldt und Lieselotte Strade waren der Mittelpunkt eines glanzvollen Königsballs, der am vergangenen Wochenende

in der Schießsportstätte Alfred Wildhusen in der Beckedorfer Straße 3 gefeiert wurde.

Zahlreiche Gäste der befreundeten Vereine, so wie einige Ehrengäste waren der Einladung des Majestäten-Paares gefolgt. Im Anschluss an dem Sektempfang und der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Fred Schwieger, eröffneten Werner Mattfeldt und Lieselotte Strade die lange Sinstorfer Ballnacht mit dem Ehrentanz.

Anlässlich seines Königsballs forderte der 67-jährige König seine Gäste auf, von Blumen und Sträußen als Gastgeschenke abzusehen. Stattdessen bat er um eine Spende für die Sinstorfer Kirche. Die amtierenden Majestäten der befreundeten Vereine folgten seinem Wunsch, und steckten Geld in die Spendenbox.

Später am Abend konnte der Sinstorfer König 150 Euro an die Sinstorfer Pastorin Antje Schwartau überreichen. Das Geld wird für die Außenbestrahlung der knapp 1000 Jahre alten Sinstorfer Kirche verwendet. (cb)