141028Halloween3Harburg - Das wird schrill und schaurig: Am Freitag, 31. Oktober, ist Halloween! Dann treiben auch in Harburg Hexen, Monster und Geister ihr Unwesen. Sobald es dunkel

ist, kommen zunächst die jungen Halloween-Fans auf ihre Kosten: Bunt kostümiert ziehen die kleinen Geister von Haus zu Haus, um mit der Frage "Süßes oder Saures?" möglichst viele Bonbons und Süßigkeiten einzusammeln.

Dabei hat sich die ansonsten eher ruhige Wohngegend in Eißendorf zu einem 141028Halloween2echten Halloween-Hotspot gemausert. Am Hainholzweg werden die jungen Besucher mit Horror-Effekten, Nebel und gruseligen Geräuschen empfangen. Finstere Gestalten beschenken die Kleinen anschließend mit vielen Süßigkeiten. Auch am Blaumeisenweg verwandeln sich traditionell mehrere Häuser in ein wahres Horror-Kabinett.

Später am Abend schlägt die Stunde der Nachtschwärmer. In vielen Harburger Locations werden141028Halloween Halloween-Partys zelebriert. harburg-aktuell.de hat einige lohnenswerte Party-Tipps in Stadt und Land für die Leser im Angebot:

In der Villa Harburg (Buxtehuder Straße 35) steigt die Halloween-Party ab 22 Uhr. Die Fete wird von Yep! und dem TUHH-Startup-Dock präsentiert. "Zombie, Hexe oder sexy Krankenschwester - in dieser Nacht geht einfach alles", versprechen die Veranstalter. Für ein musikalisches Feuerwerk sorgt Marky-G (Crossover) an den Plattentellern. die Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 3,50 Euro im Bolero. An der Abendkasse kostet der Eintritt 5 Euro.

Bereits legendär sind die Halloween-Partys im Old Dubliner an der Lämmertwiete. Der Irish Pub wird schaurig dekoriert, Barpersonal und Gäste sind stilecht verkleidet. Auf der Bühne steht die Band "Minderheinz und die Tontauben" und präsentieren ihre "Lieder aus dem letzten Loch". Los geht es um 22 Uhr, der Eintritt ist frei.

Auch das Cinemaxx Harburg hat sich zu Halloween etwas besonderes einfallen lassen: Ab 20 Uhr dürfen sich Zombie-Fans auf die ersten zwei Folgen der 5. Staffel  „The Walking Dead“ auf der großen Leinwand freuen. Und in einer Halloween-Preview zeigt das Cinemaxx die Horror-Komödie "Zombiber" bereits sechs Tage vor dem offiziellen Deutschlandstart. Der Film beginnt um 22.30 Uhr.

In gruseliger Deko wird auch in der Barrica in Hittfeld (Schillerplatz 1) eine schaurige Halloween-Party gefeiert. Beginn ist um 21 Uhr. Die Veranstalter freuen sich über viele verkleidete Gäste. Der Eintritt ist frei.

Einen Tag nach Halloween steigt auch in der Brazil-Lounge eine finstere Party-Nacht: Die Halloween-Party in der Location an der Lämmertwiete am Sonnabend, 1.November, beginnt um 21 Uhr. "DJ DragOn" wird die Plattenteller rotieren lassen und der Eintritt für die Gäste ist frei.

Ebenfalls am Sonnabend, 1. November,  feiert die Disco "Mic Mac" in Moisburg seine Halloween-Party. Beginn ist um 22 Uhr. Gäste im Gruselkostüm haben freien Eintritt. (cb)