141016Kalender22Harburg - Er ist das ideale Geschenk zu Weihnachten und Nikolaus oder ein prima Mitbringsel aus der Heimat für Verwandte und Freunde: Der Harburger Wandkalender

- frisch gedruckt und ab sofort in seiner ersten Ausgabe erhältlich. Seit einigen Jahren produziert die Harburger Diplom-Ingenieurin und Fotografin Lina Nguyen nicht nur einen Hamburg-Kalender, sondern auch den offiziellen Kalender der TUHH. Jetzt gibt es erstmals auch ihren Harburg-Kalender mit 13 hochwertigen Fotografien im ausgewählten Harburger Buchhandel, im Genussladen Sohl und im Internet zu kaufen.

Die Idee für einen Kalender, der ausschließlich Harburger Motive - unter anderem sind das Rathaus, der Binnenhafen, die Außenmühle und das Göhlbachtal von ihr fotografiert worden - zeigt, kam der wissenschaftlichen Mitarbeiterin der TU-Harburg im Jahr 2010. "Zunächst habe ich den Kalender nur für mich gemacht. Doch als er bei mir im Büro hing, sprachen mich immer mehr Menschen auf diesen Kalender an", sagt die 29-jährige, die gebürtig aus Lüneburg kommt. Schnell entstand eine Kleinserie zum Selbstkostenpreis, die unter Freunden und Bekannten reißenden Absatz fand.

Ab sofort kann der Kalender für das Jahr 2015 von allen Harburg-Fans käuflich erworben werden. Während es den Hamburg-Kalender in den Größen A3 und A4 gibt, ist die erste Auflage des Harburg-Kalenders zunächst nur in A4 zu haben. Lina Nguyen: "Da ich alle Kosten selbst trage, wollte ich das finanzielle Risiko möglichst gering halten und abwarten, wie der Harburg-Kalender ankommt."

Der Harburg-Kalender kostet 12,95 Euro und ist im Genussladen Sohl am Sand erhältlich. In Leichers Buchhandlung, in der Meyerstraße 1 in Heimfeld, und in der Buchhandlung Am Sand an der Hölertwiete bekommt man den Harburg- und auch den Hamburg-Kalender in den beiden unterschiedlichen Größen. Der Hamburg-Kalender kostet in A4 12,95 Euro beziehungsweise 19,95 Euro in der Größe A3.

Die Kalender können auch im Internet unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden. Infos gibt es unter der Telefonnummer 040/22 82 19 84. (cb)