140925FeuerHarburg - Für Erwachsene sind Computer, Tablet-PC und Smartphone mittlerweile selbstverständliche Dinge des Alltags geworden. Doch wie sollten Eltern ihre Kinder damit

umgehen lassen? Was brauchen Kinder? Unterstützen elektronische Spiele & Co. sie in ihrer Entwicklung? Wie lernen Kinder? Und wie lassen sich die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen miteinander vereinbaren?

Antworten auf diese Fragen gibt es am Dienstag, 7. Oktober, beim Elternabend zum Umgang von Kindern mit Medien im Feuervogel - Bürgerzentrum Phoenix an der Maretstraße. Ab 19.30 Uhr referiert Martin Sievers, Elternberater in der Elternschule Harburg, im Rahmen eines Elternabends zum Thema Kinder und Medien. Die Kursgebühr für den Info-Abend beträgt zwei Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Elternschule Harburg, Maretstraße 50. Eine Anmeldung ist erwünscht. Das ist persönlich möglich dienstags oder donnerstags zwischen 9 und 11.30 Uhr in der Elternschule Harburg oder telefonisch unter der Telefonnummer 040/763 79 31 und auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   (cb)