140919MusikHarburg - Musikfreunde sollten sich diesen Termin nicht entgehen lassen: Die Akademie Hamburg für Musik und Kultur im Binnenhafen öffnet am Sonnabend, 20. September

, ihre Türen. Die Akademie in dem Fachwerkhaus in der Harburger Schloßstraße 5 ist mittlerweile die größte Musikschule ihrer Art im Hamburger Süden: 50 Lehrkräfte unterrichten rund 700 Schüler.

Zwei Stunden lang können Kinder, Jugendliche und Erwachsene am morgigen Sonnabend in der Zeit von 11 bis 13 Uhr verschiedene Musikinstrumente ausprobieren. In 16 Räumen stehen 16 Musikinstrumente bereit. Musiklehrer helfen den Besuchern bei den ersten Schritten mit dem neuen Instrument. Eine tolle Gelegenheit also, um etwa Trompete, Geige, Schlagzeug, Oboe, Cello, Saxophon, Klavier, Querflöte und vieles mehr einmal auszuprobieren. (cb)