140912KinoHarburg - Kinogänger im Harburger Cinamaxx erleben ab sofort ein vollkommen neues Sitzgefühl. Nach nur acht Tagen wurden insgesamt 1177 alte Sitze in den Logenbereichen

gegen neue Bestuhlung ausgetauscht. Sechs der sieben Kinosäle wurden bereits umgerüstet, in Saal vier wird der Austausch in Kürze vorgenommen.

"Nach 15 Jahren wurde es Zeit, die Bestuhlung in den Logenbereichen zu erneuern", sagt Theaterleitungs-Assistentin Pia Laubner gegenüber harburg-aktuell.140912Kino2 Zeitgleich wurden im  Parkettbereich die besten der alten Sitze montiert. Die Kinobesucher in der Loge können sich freuen: Man sitzt in den neuen Sesseln viel bequemer, der Stoff ist robust und vermittelt ein angenehmes Gefühl.

Außerdem haben die neuen Sitze noch einen großen Vorteil gegenüber den alten: Endlich gibt es auf jedem Platz einen Halter für die Getränkebecher. Laubner: "Jetzt braucht man sich nicht mehr nach dem Getränk zu bücken, sondern hat den Becher immer in Reichweite."

Und noch eine Sache ist neu und wird vor allem verliebte Kinogänger freuen: In jedem Saal gibt es zwischen vier und zehn Pärchensitze. Die haben den großen Vorteil, das die beiden Plätze keine Armlehne mehr zwischen sich haben. Laubner: "Diese Pärchensitze können natürlich auch reserviert werden."

Während der Umrüstungs-Phase ging der Kinobetrieb ganz normal weiter: "Die Mitarbeiter der beauftragten Firma haben den Austausch nachts vorgenommen. Manchmal wurde es richtig eng, den Umbau zu schaffen, denn zur ersten Vorstellung um 14 Uhr musste alles wieder fertig sein", sagt Laubner.  (cb)