Harburg - Es steht ein echt pralles Wochenende in Harburg vor der Tür. Los geht es mit dem Herbstfest auf dem Rathausplatz am Freitag um 15 Uhr. Um 19 Uhr ist Fassbieranstich. Es

läuft bis Sonntag und hat ein vielfältiges Programm, das man hier mit einem Klick lesen kann.

Ebenfalls am Freitag startet erstmalig nach 14 Jahren wieder die Nacht der Clubs, bei der Harburg dabei ist. Neben Marias Ballroom wird es im Stellwerk, der Honigfabrik und in der Inselklause Programm geben.

Am Sonnabend werden andere Töne angeschlagen. Dann ist die ab 19 Uhr die Nacht der Kirchen. In Harburg, Neugraben und auf der Veddel sind Gotteshäuser dabei  Auch hier kann man mit einem Klick das Programm sehen.

Auch am Sonnabend feiert das Bolero mit einer Party seinen 9. Geburtstag. Es gibt hjede Menge Specials. Los geht es um 19 Uhr.

Sonntag ist Schnäppchenjagd angesagt. Auf dem Sand findet der traditionelle SPD-Flohmarkt statt. Es wird absehbar wieder groß werden.

Ein paar weitere Tipps: Sonntag, 14 Uhr, Boule auf dem Schwarzenberg zum entspannen.

Sonnabend, 21 Uhr, Highride in Marias Ballroom. Echter Schweden-Hardrock in kultiger Location.

Sonnabend, 14 Uhr, die FF Sinstorf lädt zum Spätsommerfest.

Viele weitere Termine sind in unserem Terminkalender zu finden. dl