140904SommerHarburg - Der Altweibersommer zeigte sich am Donnerstag von seiner allerschönsten Seite: Bei Temperaturen von bis zu 24 Grad gab es in Harburg endlich

wieder T-Shirt-Wetter. Wer konnte verbrachte seine Zeit im Freien oder genoss140904Sommer1 wenigstens eine Pause in der Herbstsonne.

In den Eisdielen herrschte Hochbetrieb und vor den Cafés und Restaurants waren freie Platze Mangelware. Und auch 140904Sommer2der Harburger Beachclub war natürlich angesagt. Der Harburger Geschäftsmann Reinhard Sittner gönnte sich auf der "Lü" in Harburgs City ein leckeres Eis. "Das mache ich bei solchem tollen Wetter besonders gern", sagte er.

Besonders gut hatten die, die einen freien Tag oder Urlaub haben. Der 40-jährige Florian und seine Mandy (26) schlenderten verliebt um die140904Sommer3 Harburger Außenmühle. "Wir haben heute einen Tag Urlaub. Das Wetter kommt wie bestellt", strahlten die beiden mit der Sonne um die Wette.

140904Sommer4Die gute Nachricht: Auch für Freitag sagen die Meteorologen sonniges Spätsommerwetter mit Temperaturen von bis zu 24 Grad voraus. Erst am Sonnabend-Nachmittag verschwindet die Sonne hinter den Wolken und es besteht Gefahr von Gewittern. (cb)