140903HerbstHarburg -  In wenigen Tagen heißt es in Harburg wieder „O'zapft is!“. Vom Freitag, 5., bis Sonntag, 7. September, wird auf dem Rathausplatz das Harburger Herbstfest

gefeiert. Bereits in der vierten Auflage findet das vom Harburger Turnerbund (HTB) und pb Konzept Hamburg organisierte Familienfest statt.

Am Freitag beginnt das Fest um 15 Uhr. Auf dem Programm stehen ein Bayerischer Nachmittag, die Stände werden eröffnet und der Betrieb im Biergarten beginnt. Um 19 Uhr erfolgt der offizielle Fassanstich mit Bezirksamtsleiter Thomas Völsch. Anschließend heißt es Partytime mit dem „Ensemble Mikados“. Ab 21 Uhr legt das "Discomove-DJ-Team" heiße Scheiben auf.

Der Fest-Sonnabend beginnt um 11 Uhr. Um 12 Uhr gibt es einen Frühschoppen mit dem „Ensemble Mikados“. Weitere Höhepunkte sind ein bunt gefächertes Bühnenprogramm, der Bayerische Nachmittag und der Laternenumzug, der um 19.30 Uhr am Seeveplatz vor Marktkauf beginnt. Ab 20.45 Uhr steigt die Party im Festzelt.

Am Sonntag stehen noch Frühschoppen bei bayerischer Musik (11 Uhr), ein Konzert mit dem Polizeichor „Blaue Jungs“ (12 Uhr) und der Bayerische Nachmittag mit dem „Ensemble Mikados“ (15 Uhr) auf dem Programm. Gegen 18 Uhr klingt das Herbstfest aus. (cb)

Den Bericht und die schönsten Fotos vom Herbstfest 2013 sehen Sie mit einem Klick hier.