Cannot find LadiesNightAugust14 subfolder inside /homepages/31/d285320252/htdocs/harburgaktuell/gallery2_files/albums/Bildergalerien/LadiesNightAugust14/ folder.
Admiror Gallery: 5.0.0
Server OS:Apache
Client OS:Unknown
PHP:5.5.38

140828KinoHarburg - Wenn Mutter und Tochter mehr als 300 Kilometer voneinander entfernt leben, dann sind gemeinsame Mutter-Tochter-Abende rar gesät. So auch bei Rosemarie

Buckmann und ihrer Tochter Simone Buckmann. Während die 33-jährige Tochter in Meckelfeld lebt, ist ihre 57-jährige Mama in Stralsund zu Hause. Am Mittwochabend hat es endlich mal wieder mit einem schönen Mutter-Tochter-Abend geklappt: Die beiden verbrachten eine schöne Zeit im Harburger Cinemaxx, und genossen die Ladies-Night in vollen Zügen.

Gezeigt wurde der Film "Can a Song Safe Your Life?" mit Keira Nightley und Mark Ruffalo in den140828Kino2 Hauptrollen. Der Film wurde in einer Vorpremiere gezeigt und war wie gemacht für die Ladies Night. Vorab gab es zur Einstimmung eine Flasche Jules Mumm Mini und eine aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Gala gratis. Außerdem gaben die Kosmetik-Expertinnen von Déesse wertvolle Schminktipps und präsentierten ihre Schweizer Kosmetik-Produkte. Noch mehr Informationen über die erstklassigen Produkte von Déesse wird es am 17. Oktober im Privathotel Lindnter geben. Ab 19 Uhr findet dort der Willkommens-Empfang von Déessee statt.

Ihre Feuertaufe bestand an diesem Abend zudem die neue Theaterleitungs-Assistentin Linda Celik: Zum ersten Mal moderierte sie das Gewinnspiel der Ladies Night, bei dem es vor dem Film wertvolle Preise zu gewinnen gibt.

Die nächste Ladies Night findet am Mittwoch, 24. September, statt. Ab 20 Uhr wird der Film "Sieben verdammt lange Tage" gezeigt. Am Mittwoch, 17. September, steht der nächste Männerabend auf dem Programm. Ab 20.15 Uhr wird der Film "SinCity 2 - A Dame to Kill For " gezeigt. Beide Filme gibt es natürlich in der Vorpremiere und an beiden Abenden gibt es für die Besucher wieder viele Extras. Es lohnt sich also, dabei zu sein. (cb)