140811DRKEißendorf - Neues Betreuungsangebot in der DRK-Kita Harburger Berge am Hainholzweg: Zum 1. September wird dort eine Nachmittagsgruppe

für Kinder von drei bis fünf Jahren eröffnet. Hierfür gibt es noch freie Plätze. Die Betreuung inklusive Mittagessen ist für die Eltern kostenfrei. Aufgrund der großen Nachfrage nach kostenloser fünfstündiger Betreuung, eröffnet die Kita die neue Gruppe – die „Wölfe“. Sie bietet Platz für zehn Kinder. Themenarbeit, Waldtag und Ausflüge sind feste Bestandteile der pädagogischen Arbeit.

Außerdem hat die Kita ebenfalls ab dem 1. September zwei freie Krippenplätze für mindestens acht Stunden Betreuung täglich. „Bei uns werden die Kinder in kleinen Gruppen mit festen Bezugspersonen liebevoll betreut und gefördert“, so das Leitungsteam der Kita, Claudia Tiedt und Kirstin Kunde. „Auf Kinder mit besonderem Förderbedarf gehen wir durch entsprechende therapeutische Maßnahmen ganz individuell ein.“

Die Kita betreut Kinder im Alter von zwei Monaten bis zum Schuleintritt. Sie können auf dem 2.000 Quadratmeter großen Außengelände spielen, toben und vor allem die Natur entdecken. Ein großer Sandkasten, ein kleiner Bachlauf sowie ein eigener Hochsitz finden auf dem Gelände, das von der Straße abgewandt direkt am Waldrand liegt, Platz. Bei Regenwetter können die Kinder die Zeit in ihren Gruppenräumen, den eigenen Therapie- und Bewegungsräumen sowie im Atelier verbringen. Für ein gesundes und leckeres Mittagessen sorgen die zwei Mitarbeiter in der Küche.

Weitere Infos gibt es unter Telefon 040/668 701 02. (cb)