140715Karl2Harburg - Zum Saisonstart der Karl-May-Spiele im Freilichttheater am Kalkberg in Bad Segeberg mit der Inszenierung "Unter Geiern - Der Geist des Llano Estacado“

sind die Karl-May-Spiele noch bis zum Sonnabend, 19. Juli, zu Gast im Marktkauf-Center und bringen den Wilden Westen nach Harburg.

Die Karl-May-Spiele zeigen in ihrer Ausstellung unter anderem eine Kutsche, einen Planwagen, ein Tipi mit "Pferd" und "Indianern" sowie viele wertvolle Requisiten140715Karl wie Federhauben, aufwändige Perlarbeiten und Mokassins.

Es werden tolle Aktionen für Kinder wie Goldwaschen, Kinderschminken und vieles mehr angeboten. An einem Glücksrad kann man sogar mit etwas Glück Freikarten für die Aufführung „Unter Geiern- Der Geist des Llano Estacado“ am Kalkberg in Bad Segeberg gewinnen.

Und am Freitag, 18. Juli, von 14 bis 18 Uhr wird es richtig spannend: Dann kommen die Indianer und Cowboys der Karl-May-Spiele ins Marktkauf-Center. Kinder werden indianisch geschminkt, Gold wird gewaschen, Stirnbänder mit Feder verteilt und auch ein Glücksrad ist dabei, damit die Besucher die Chance haben, Freikarten für die Aufführung "Unter Geiern- Der Geist des Llano Estacado" zu gewinnen. (cb)