140711ShoppingHarburg - Er ist da: In einem frischen Design präsentieren die Partner BID Lüneburger Straße, Citymanagement Harburg  und Unternehmer ohne Grenzen in der

Neuauflage des kompakten Einkaufsführers die über 200 Fachgeschäfte aus 18 Branchen der Fußgängerzonen der Harburger Innenstadt.

Wie in den Vorgängerversionen aus 2010, 2011 und 2012 werden auch in der Neuauflage auf Initiative des BID Aufgabenträgers konsalt alle Geschäfte der Fußgängerzonen Bremer Straße, Hölertwiete, Lüneburger Straße, Lüneburger Tor, Sand und Seevepassage im übersichtlichen Taschenformat nach Adresse aufgeführt. Der Einkaufsführer wird in einer Auflage von 15.000 Exemplaren produziert und durch die Grundeigentümer des BID Lüneburger Straße II sowie den Partnern Unternehmer ohne Grenzen e.V. und Citymanagememt Harburg finanziert.

Außer der Auslage des Einkaufsführers in Geschäften, Hotels und Innenstadteinrichtungen ist der Einkaufsführer auch online auf www.bid-lueneburgerstrasse.de, www.seevepassage.de, www.citymanagementharburg.de sowie auf Webseiten teilnehmender Geschäfte downloadbar. Exemplare zur Auslage können beim BID Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kostenlos geordert oder in der Bürogemeinschaft von BID Lü und Citymanagement Harburg werden. (cb)