140624Drache1Harburg - Seit vielen Jahren ist das Drachenboot-Rennen im Harburger Binnenhafen das sportliche Spektakel auf und am Wasser. Und am Sonntag, 6. Juli, ist es endlich wieder

soweit: Ab 10 Uhr findet im Harburger Beach Club das Drachenboot-Rennen um den Veritas-Cup statt. Dann zerreißen Trommelschläge die Stille und die Teams liefern sich wieder packende Duelle in den langen Booten mit dem Drachenkopf an der Spitze. Die Veranstaltung bietet auch in diesem Jahr wieder ein familienfreundliches Rahmenprogramm im Veritas Beach.

Bei diesem Fun-Mixed Rennen geht es über eine Distanz von 250 Metern, Teilnehmer pro Boot:140624Drache Mindestens 16, maximal 20 Teilnehmer, davon mindestens sechs Damen. "Bisher haben sich 15 Teams angemeldet", sagt Eventmanagerin Christina Galeazzi, vom Veranstalter Heiko Hornbacher. Und: "Darunter sind nicht nur die Sieger vom Vorjahr, die SG Stern Hamburg vom Mercedes Benz-Werk Hamburg. Auch die Teams SCHLARMANNvonGEYSO, TU-Harburg und das Team vom Harburger Handwerk sind beim Rennen am Start."

Für alle, die noch Lust haben, sich anzumelden, hat Christina Galeazzi eine gute Nachricht: "Kurzentschlossene Teams können sich noch bis zum Montag, 30. Juni, nachmelden." Ein Boot zum Trainieren liegt bereits im Binnenhafen für die Teams bereit.

Weitere Informationen über das Rennen, die Anmeldebögen und Gastro-Angebote für die Teams gibt es auf der Internet-Seite http://www.hornbachers.net/beach/Drachenbootrennen.html     (cb)