140618TheaterHarburg - Nach der hervorragenden Aufführung der großen Theater-AG mit dem Stück „Nicht jetzt Liebling“ im April im Rieckhof wagt sich nun auch die mittlere Theater AG des

Niels-Stensen-Gymnasiums auf die Bühne. Am Freitag, 20. Juni, öffnet sich der Vorhang um 19 Uhr.

Passend zum 450. Geburtstag Shakespeares wird eine Auswahl an seinen bekanntesten Stücken, verpackt in eine unterhaltsame Geschichte, präsentiert. Getreu dem Motto „Wir sind aus solchem Stoff, aus dem die Träume sind“ entführt Sie die Theater-Gruppe in Shakespeares Welt.

Eine Gruppe Jugendlicher soll ein Theater besichtigen. Hört sich wenig spektakulär an, wäre da nicht eine geheimnisvolle Stimme, die sich als William Shakespeare persönlich entpuppt. Die Jugendlichen werden durch die wunderbarsten Shakespeare-Stücke geführt. Von „Romeo und Julia“, über „Viel Lärm um Nichts“ bis „Macbeth“ ist alles dabei. Nach und nach verwandeln sie sich in Shakespeares Figuren und werden Teil seiner Welt.

Der Eintrittspreis für diese Veranstaltung beträgt 7 Euro / ermäßigt 4 Euro. Karten sind im Schul-Sekretariat unter Telefon 0 40/8 81 44 98 10 erhältlich.  (cb)