140616WM1Harburg - Nur noch wenige Stunden, dann ist Daumendrücken angesagt. Im Stadion "Arena Fonte Nova" in Salvador müssen unsere Jungs gegen Portugal ran. Anpfiff zum

ersten wirklichen Höhepunkt der Fußball-WM in Brasilien ist um 18 Uhr.

Das Fußballfieber ist überall in Harburg zu spüren. Viele Autos sind, ausgestattet mit schwarz-rot-goldenen Accessoires zu rollenden Deutschland-Vehikeln mutiert. In Geschäften und an unzähligen Balkonen und Fenstern in Harburgs City hängen Deutschland-Fahnen in unterschiedlichen Größen.

Auch das Wohnhaus in der Marienstraße 60/62 ist wieder voll auf die WM eingestellt: Fast alle Balkone sind in den Deutschland-Farben. Ein richtiges Highlight ist der Balkon im ersten Stock links: Neun Fahnen, Windrad, Gummi-Adler, Lichterkette und sogar ein Fußball in einem Netz sind die richtigen Deko-Elemente. Klasse gemacht!

Konkurrenz in Sachen Fan-Kult kommt dieses Jahr aus der Barlachstraße: An den Hausnummern 10 und 12140616WM2 sind beide Eingangsbereiche super geschmückt. Mit Fahnen, Wimpelketten, Fußbällen und Vuvuzela ist man auch hier schon richtig auf die WM eingestimmt.

Am meisten Spaß macht natürlich das gemeinsame Anfeuern und Mitfiebern. Die besten Plätze zum Public-Viewing finden Sie hier.