140416Video33Harburg - Das könnte der Sommerhit 2014 werden: Die Hamburger Band "I-Fire" war am Mittwoch im Harburger Beachclub am Veritaskai, um das Musikvideo ihrer

neuen Single "Zwischen Frühling und Herbst" aufzunehmen. Mit deutschem140416Video3 Text und einem Reggae-Sound der sofort ins Ohr geht. "Das ist eine optimale Location für diesen Gute-Laune-Song. Und das Wetter ist heute echt der Hammer", sagte Carina Kaiser von "Rosegarden Entertainment", dem Produktionsteam des Videodrehs, gegenüber harburg-aktuell. Und: "Unser spezieller Dank geht an 140416VideoHeiko Hornbacher, der uns den Veritas-Beachclub für einen Tag zur Verfügung gestellt hat."

Rund 130 Personen gehörten zum Team für den Videodreh am Harburger Beach. Unzählige Statisten sorgten für Sommer-Feeling, tanzten in Bikinis umher, tobten mit Luftmatratzen, entspannten an der Bar oder spielten Federball. Die Regie des Videos führte Paul Uhlig, der ebenfalls vom Harburger Beachclub begeistert war. Die Single ist die erste Auskopplung aus dem neuen Album der neunköpfigen Band, das den Namen "Salut" trägt. (cb)