140412SchiffHarburg – Jetzt ist auch in Harburgs Binnenhafen die Wintersaison vorbei. Das schöne Wetter am Sonnabend wurde von den Skippern genutzt, um klar Schiff zu machen.

Dazu wurden etliche Boote per Telekran ins Wasser gehievt. Den Binnenhafen nutzen viele Eigner nicht nur als Überwinterungshafen. Sie lassen ihre Segeljachten und Motorboote auch aus dem Wasser holen, damit sie in der kalten Jahreszeit besser geschützt sind. „Dabei geht es nicht nur um das kalte Wetter und Frost“, sagt ein Bootseigner. „Das Wasser setzt den Booten zu. So sind sie aus dem Wasser und man kann Arbeiten am Rumpf durchführen.“