140324Offen1Harburg - Am Sonntag, 6. April, ist es endlich wieder soweit: Das Citymanagement Harburg freut sich, den 1. Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres in der

Harburger Innenstadt zu präsentieren. In diesem Jahr erstmals im neuen Format und mit frischem Motto „Frühlingserwachen“. Zudem soll der neue Slogan: "Shoppen, Staunen und Schnacken in Harburg" viele Harburger dazu animieren, von 13 bis 18 Uhr in die City zu kommen.

Nicht nur mit vielen bunten Blumenständen – unter Mitwirkung des Stadtgartens Bauhaus, dem Marktbeschicker Schlumbom und dem Dehner Gartencenter – wird Frühlingsstimmung in die City gezaubert. Wie immer bietet dieser Sonntag-Nachmittag ein atraktives und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Begleitet werden die blumigen Aktionen von zahlreichen fröhlichen und gut gelaunten Künstlern und Darbietungen sowie interessanten Informationsständen von Polizei über Feuerwehr bis hin zur Hafenkiste. Natürlich kommen die kulinarischen Angebote auch dieses Mal nicht zu kurz und die Besucher können sich über viele abwechslungsreiche Köstlichkeiten entlang der Flaniermeile freuen.

Der Aktionsraum erstreckt sich über die gesamte Lüneburger Straße bis hin zum Herbert-Wehner-140324Offen2Platz und wird mit den vielen Angeboten die jungen und alten Besucher der Innenstadt in ihren Bann ziehen. Funken werden etwa wieder beim Auftritt der "Oakleaf"-Stelzenläufer auf das Publikum übersprühen – beim „Spiel der Dimensionen“ sollen sich die Besucher verzaubern lassen von traumhaften Kostümen und der ansteckenden Fröhlichkeit der Darsteller. Um dem Publikum direkt ein tolles Frühlingsgefühl zu übermitteln, werden die Stelzenläufer Blumen an die Passanten verteilen.

Aus einfachen Luftballons modelliert Sandra Brandt lustige Ballontiere und -blumen für Groß und Klein. Wiedersehensfreude wird wie immer das Kinder-Karussell am Lüneburger Tor bei den kleinen Besuchern wecken. Auch die Firma Geflügelhof Schönecke sorgt mit ihrer überdimensionalen Eierpyramide für Furore. Darüber hinaus wurden neue Attraktionen in das Programm mit aufgenommen: "Bubbleflyer" Sam Wilson: „Seit drei Jahren mache ich die Seifenblasen Shows in Europa und dem mittleren Osten und ich liebe es immer noch. Ein paar Zutaten, eine leichte Brise und man ist umgeben von lachenden, fröhlichen Menschen." Abgerundet wird der Verkaufsoffene Sonntag durch Kinderschminken, Tänzern der Tanzschule Hädrich, der "Hafenkiste Harburg ahoi", Künstlerin Maya Meinecke und Musik von Nat King Thomas. Also: Nichts wie hin zum Frühlingserwachen in der Harburger City! (cb)