140114ShirtsHarburg - Style ist nicht alles, aber nichts geht ohne das richtige Uni-Outfit: Den Wettbewerb an der TU-Harburg, um eine neue Alumni-Kleidungskollektion gewann

Michael Teyfel eindeutig vor der Konkurrenz.

Der 21-Jährige Student der Elektrotechnik überzeugte die Jury mit seinem Design für ein Kapuzenshirt und gewann 100 Euro sowie das erste Exemplar seiner eigenen Kollektion.

Studierende aller Fachrichtungen waren aufgerufen, einen repräsentativen Style für den Verein oder die TU zu kreieren.

Michael Teyfel entschied sich für das runde Signet und setzte mit einem prominenten Rückenaufdruck auf volle Wiedererkennung. Mit dem Schriftzug auf der Vorderseite, wird die Verbundenheit zur Universität richtig deutlich. „Ich finde den Style der amerikanischen Unis einfach cool und der hat hier gefehlt“erklärt der Student seine Idee zum Entwurf.

Er kann sich nun auf seine eigene limitierte „Hoody“-Auflage freuen, die bereits Teil der Kollektion des Alumni-Vereins ist.

Und alle können sich mitfreuen, denn die Shirts können für 25 Euro bei Bärbel Müller, Raum 0.054, Schwarzenbergstraße 95 (E) in allen gängigen Größen erworben werden. (cb)