140108MüllwegHarburg - Das ging ja fix: Nur einen Tag nach dem Bericht auf harburg-aktuell.de über die total verschmutzte Fläche und dem verdreckten Beet zwischen dem Bolero und dem

Ärztehaus am Sand wurde das Bezirksamt wie zugesagt aktiv. Die Fläche wurde gereinigt und der Müll aus dem Beet herausgeholt. Jetzt sieht das Areal wieder sauber aus.

"Das Bezirksamt Harburg hat die Fläche am Mittwoch von einer Firma reinigen140108Müllweg1 lassen. Grundsätzlich sieht der Wegewart sich die Fläche routinemäßig im vierwöchigen Rhythmus an. Bei der letzten Besichtigung – kurz vor Weihnachten – war alles in Ordnung", sagte Bezirksamts-Sprecherin Bettina Maak. Ob die betroffene Fläche jetzt häufiger vom kontrolliert werden kann, stellte Maak indes nicht in Aussicht: "Eine häufigere Besichtigung lässt sich aufgrund der Vielzahl der öffentlichen Plätze und Wege nicht realisieren, weil Prioritäten bei der Verkehrssicherheit gesetzt werden müssen."

Allerdings sieht die Bezirksamtssprecherin dennoch eine Möglichkeit für mehr Sauberkeit in der Stadt zu sorgen: "Wir möchten auf die Möglichkeit hinweisen, dass Schäden oder Mängel online gemeldet werden können. Bei Eingang von Hinweisen können wir dann schnell für eine Beseitigung sorgen." Die Adresse hierfür lautet: : http://www.hamburg.de/harburg/online-wegewart-harburg/