131203HandelshofPromotion - Im Handelshof in der Nartenstraße 31 finden die Kunden jetzt alles, was das Weihnachtsfest noch schöner macht. Dazu passt auch sehr gut, dass die große

Umbaumaßnahme des Großhandels im Binnenhafen abgeschlossen ist. Jetzt präsentieren sich unter anderem die Abteilungen für Dekorationsartikel und auserlesene Weine aus den Hauptanbaugebieten der ganzen Welt noch größer, übersichtlicher und schöner.

Kerzenständer, Christbaum-Schmuck, Weihnachtsmänner und beleuchtete Rentiere - hier findet man alles, was das Heim in der Weihnachtszeit drinnen und auch draußen noch schöner macht.  Ein großes Thema zum Fest ist natürlich auch die Kulinarik. Und hier zeigt sich der Handelshof derzeit von seiner besten Seite: Kaum ein Feinschmecker-Wunsch bleibt unerfüllt. Egal, ob Wild oder Geflügel, Beilagen und Zutaten oder der passende Wein zum Festessen - im Handelshof finden die Kunden die ganz große Auswahl.

Und wer noch nicht genau weiß, womit er Freunde und Familie zum Fest verwöhnen möchte: Die Spezialisten aus der Metzgerei-Abteilung stehen bei Fragen gern mit Rat und Tat zur Seite.131203Handelshof2 Wer auf der Suche nach einem ganz besonderen kulinarischen Erlebnis ist, dem empfiehlt Jörn Sörensen, Geschäftsleiter des Handelshofs, "Dry-Aged"- Rindfleisch - eine Neuheit im Handelshof, die in Manhattan die absolute Steak-Spezialität ist.

Experten bezeichnen "Dry-Aged" als bestes Steak-Fleisch der Welt. "Bestes, individuell ausgewähltes Rindfleisch wird über vier bis sechs Wochen bei einer konstanten Temperatur von 2 bis 4 Grad in speziellen Reifeschränken gereift", erklärt Sörensen. Und: "So erreicht es sein unvergleichliches Aroma, die Zartheit und den begehrt nussigen Geschmack. "

Und wer noch an den Festtagen und zum Jahreswechsel "Last Minute"-Einkäufe zu erledigen hat: Der Handelshof hat Heiligabend und Silvester bis 13 Uhr geöffnet.