131026PascalHarburg - Pascal Krieger gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten und beliebtesten Sängern aus dem Süden Hamburgs. Egal, ob Rathausfest oder Vogelschießen - es gibt

keine große Harburger Veranstaltung,  bei der die Stimmungskanone noch nicht für gute Laune gesorgt hat. Mittlerweile absolviert Pascal Krieger im Jahr mehr als 80 Auftritte im gesamten Bundesgebiet und sogar im Ausland. Jetzt wurde dem beliebten Künstler - er lebt mittlerweile in Seevetal - eine besondere Auszeichnung verliehen: Vor wenigen Tagen wurde er in Filderstadt  bei der Goldenen Künstler-Gala in der Kategorie "Party-Schlager" als "Künstler des Jahres 2013" ausgezeichnet. Dafür wurde ihm bei der Showbiz-Gala in der FILharmonie vor mehr als 600 begeisterten Zuschauern das "Goldene Künstler Magazin" verliehen. Moderator Hansy Vogt präsentierte in der ausverkauften FILharmonie in einem mehr als Vier-Stunden-Programm 20 Showacts mit mehr als 70 Mitwirkenden, die den Beweis antraten, dass eine Nominierung kein Zufallsprodukt ist. Pascal Krieger bedankte sich nach dem Auftritt nicht nur beim Publikum und dem veranstaltenden Verlag, sondern vor allem auch bei seiner Frau für das Verständnis dass er so viele Wochenenden im Jahr von Zuhause fort ist. Begleitet zur Verleihung wurde er auch von Mitgliedern seines Fanclubs die in zwei Tagen 1600 Kilometer zurücklegten, um bei der Verleihung dabei sein zu können.
"Ich freue mich natürlich wahnsinnig über diese Auszeichnung", sagte der Künstler gegenüber harburg-aktuell. Erst vor Kurzem hat er gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Peter Sebastian seine neue Single "Die Party kann beginnen" produziert. (cb)