120902Flohmarkt1Harburg – Am 8. September kann auf dem Sand und den umliegenden Straßen wieder nach Herzenslust gefeilscht werden. Die SPD veranstaltet ihren traditionellen

Flohmarkt. Offiziell geht es um 9 Uhr los. Insider wissen: Wer einen guten Platz ergattern will muss viel viel früher da sein.

Wegen der zu erwartenden hohen Besucherzahl wird empfohlen, das geöffnete Parkhaus am Küchgarten Ecke Großer Schippsee zu nutzen. Es hat besonders günstige Tagestickets.

Der Busverkehr im Harburger Ring und am Schloßmühlendamm wird umgeleitet, ferner werden die Zufahrtswege zur Veranstaltungsfläche ab etwa 7 Uhr gesperrt.

Wie im Vorjahr wird die „Hamburger Toys Company“ auf dem Sand mit einem Info-Stand dabei sein und über ihre Arbeit informieren. Das Projekt, mit Sitz in Harburg, unterstützt bedürftige Kinder mit der kostenlosen Weitergabe von gespendetem und aufbereitetem Spielzeug. zv