130820SchaumHarburg - Schweinerei am Rathausbrunnen. Häßlicher Schaum macht das Wasser unansehnlich. "Mitarbeiter haben es sich angesehen", sagt Bettina Maak vom Bezirksamt.

"Vermutlich hat jemand Seife oder ein anderes Reinigungsmittel in den das Wasser gekippt." Am Dienstag wurde das Wasser aus dem Brunnen abgelassen und durch neues Wasser ersetzt. Laut Bezirksamt war das eine turnusmäßige Maßnahme, die letztmalig in diesem Jahr vor der Winterpause stattfindet. Mit dem Schaum hatte die Aktion nichts zu tun. dl